Ihr direk­ter Kon­takt:

Familienrecht

Die ver­schie­de­nen Aspek­te im Fami­li­en­recht und damit ver­bun­de­nen Strei­tig­kei­ten sind für die Betrof­fe­nen emo­tio­nal beson­ders belas­tend. So stellt gera­de eine Tren­nung einen tie­fen Ein­schnitt in das bis­he­ri­ge Leben und den finan­zi­el­len Sta­tus dar. In der­ar­ti­gen Aus­nah­me­si­tua­tio­nen ist eine kom­pe­ten­te recht­li­che Beglei­tung essen­ti­ell. Rechts­an­walt Mar­kert nimmt Ihre per­sön­li­chen Sor­gen ernst und unter­stützt Sie in die­ser schwie­ri­gen Pha­se außer­ge­richt­lich sowie gericht­lich mit Kom­pe­tenz und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen. Gera­de dann, wenn es um Kin­der geht, beweist Herr Mar­kert immer das not­wen­di­ge Fin­ger­spit­zen­ge­fühl.

Vorsprung durch Wissen

Beson­ders erwäh­nens­wert ist, dass Rechts­an­walt Patrick Mar­kert der Titel „Fach­an­walt für Fami­li­en­recht“ von der Rechts­an­walts­kam­mer Bam­berg ver­lie­hen wor­den ist. Damit wird ihm bestä­tigt, dass er über mehr­jäh­ri­ge und ver­tief­te Kennt­nis­se in allen Fra­gen des Fami­li­en­rechts ver­fügt. Ste­ti­ge regel­mä­ßi­ge Wei­ter­bil­dun­gen sind dabei nicht nur uner­läss­lich, um auch wei­ter­hin den aktu­ells­ten Ent­wick­lun­gen der Recht­spre­chung fol­gen zu kön­nen, son­dern gleich­zei­tig eine zwin­gen­de Vor­aus­set­zung, um die­sen Fach­an­walts­ti­tel fort­füh­ren zu kön­nen. Pro­fi­tie­ren Sie von die­sem Wis­sens­vor­sprung! Rechts­an­walt Mar­kert ist dar­über hin­aus Mit­glied in der Arbeits­ge­mein­schaft Fami­li­en­recht im Deut­schen Anwalt­ver­ein.

Nutzen Sie die Möglichkeit der Erstberatung

Es ist gera­de im Fami­li­en­recht sinn­voll, eine Erst­be­ra­tung zu ver­ein­ba­ren, um sich mit Rechts­an­walt Mar­kert ver­traut zu machen, da es hier in hohem Maße auf Ver­trau­en und die rich­ti­ge „Che­mie“ ankommt. In unse­rer Kanz­lei erhal­ten Sie dabei einen Über­blick über die Mate­rie und eine spe­zi­ell auf Ihre Situa­ti­on zuge­schnit­te­ne Hand­lungs­emp­feh­lung. Die dabei ent­ste­hen­den Kos­ten, die sich – je nach Mate­rie und Umfang – zwi­schen 100,00 € und 190,00 € zzgl. MwSt bewe­gen, sind im Ver­gleich zur gege­be­nen Rele­vanz, über­schau­bar. Soll­te Herr Mar­kert im Anschluss in der Sache für Sie tätig wer­den, erfolgt eine Anrech­nung der Erst­be­ra­tungs­kos­ten auf die wei­te­ren ent­ste­hen­den Kos­ten.

Hilfreiche Informationen

Rechts­an­walt Mar­kert berät Sie in allen Berei­chen des Fami­li­en­rechts. Im Fol­gen­den bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, sich bereits im Vor­feld der Kon­takt­auf­nah­me detail­liert über die wich­tigs­ten The­men zu infor­mie­ren:

  • Roß­markt 1–3, 97638 Mellrich­stadt
  • 09776 5065